Moxarollen geschnitten für Nadelmoxa
Beifuß
Es wird empfohlen die Moxa-Rollen am äußeren Ende des Nadelgriffs zu verwenden, um den Qi-Fluss innerhalb der Meridiane und Kollaterale zu beeinflussen und ein gutes therapeutisches Ergebnis zu erzielen. Inhalt: getrocknetes chinesisches Beifußkraut (Artemisia vulgaris). Bezüglich der Moxabehandlung verweisen wir auf die Fachliteratur. Moxa während der Behandlung nie unbeaufsichtigt brennen lassen. Auf das individuelle Schmerzempfinden der zu behandelnden Person achten. Glut oder heiße Asche nicht auf die Haut kommen lassen. Räume nach der Behandlung gut lüften
VE: 200 Stk
Art.-Nr: 100956