Moxa-Stangen, chinesisch
Beifuß
Reines chinesisches Beifußkraut, gerollt in Stangenform, 20 x 1,8 cm, 10 Stück/Packung Moxa-Stangen (Zigarre) (Rolls Mild) Die gebräuchlichste Anwendung der Moxa-Stange (aus Beifuß hergestellt) ist die Vogelpick-Methode. Die brennende Moxa-Stange wird ca. 10-15 Min. über der Haut des Akupunkturpunktes getippt. In Scheiben geschnitten, auf den Griff der Akupunkturnadel gesteckt und von unten abbrennen lassen, ist auch eine mögliche Methode wie auch das Abbrennen im Moxa-Ofen, im Moxa-Kästchen oder inder Moxa-Pfeiffe. Durchmesser ca. 18 mm / Länge ca. 200 mm / CE-zertifiziert Bezüglich der Moxabehandlung verweisen wir auf die Fachliteratur. Moxa während der Behandlung nie unbeaufsichtigt brennen lassen. Auf das individuelle Schmerzempfinden der zu behandelnden Person achten. Glut oder heiße Asche nicht auf die Haut kommen lassen. Räume nach der Behandlung gut lüften.
VE: 10 Stk
Art.-Nr: 100971